„Wir pflegen Franken“
Mit einer Demonstration in Nürnberg bekundeten Altenpflegekräfte ihr Selbstbewusstsein und ihren Unmut über Rahmenbedingungen ihrer Arbeit
„Wir sind Pflegekräfte und kein Schreibbüro“ verkündeten plakativ die Transparente und Schilder, die die Demonstranten mit sich trugen. Am Tag der Pflege brachten rund 1.000 Mitarbeiter aus der Altenpflege in Nürnberg lautstark ihren Unmut in die Öffentlichkeit. Die geballte Unzufriedenheit veranlasste Bayerns Pflegeministerin Melanie Huml, die am Ende des Demonstrationszuges sprach, zu versichern, der Freistaat werde die Bürokratie in der Altenpflege abbauen
Tanz in den Mai
Am 30.04.2015 fanden sich zahlreiche Heimbewohner an frühlingshaft gedeckten mit leuchtendem Blumenschmuck versehenen Kaffeetischen zusammen, um bei Kaffee und selbstgebackener Torte den Wonnemonat Mai willkommen zu heißen.